Bei Under Armour heißt es wieder Blood, Sweat und Respect. Der amerikanische Sportartikelhersteller und Brand-Ambassador Dwayne „The Rock“ Johnson präsentieren die neue „Project Rock Collection“.

Nach dem Erfolg in der Vergangenheit haben sich Under Armour und „The Rock“ nicht ausgeruht und intensiv daran gearbeitet, eine neue „Project Rock Collection“ auf den Markt zu bringen.

Die Kollektion ist speziell dafür konzipiert, selbst den intensivsten und härtesten Workout-Umständen zu trotzen und dabei stets die beste Performance zu bieten. Um dies zu garantieren, hat Dwayne „The Rock“ Johnson höchstpersönlich die Produktreihe in seinem eigenen Fitnessstudio, dem „Iron Paradise“ allen erdenklichen Tests unterzogen und die Kleidung, wie auch sich selbst, dabei bis ans Limit gepusht.

The Rock im Under Armour Outfit

Jedes Kleidungsstück der Kollektion verfügt über die UA Threadborne-Technologie. Leichtigkeit, schnelles Trocknen sowie die nötige Unterstützung und Haltbarkeit ohne Streuverluste an das Außenmaterial sind somit garantiert. Diese Sportbekleidung ermöglicht jedem Athleten auf höchstem Niveau zu trainieren.

Die „Project Rock Collection“ bietet den Fans dabei eine umfassende Palette an Produkten. Von hochwertigen Shorts bis hin zu T-Shirts, Tank-Tops und Hoodies ist für Jeden etwas dabei. Neue Graphics sorgen zudem dafür, dass man auch inmitten eines intensiven Workouts stets eine gute Figur macht.

Das Highlight der Kollektion ist der Rock Delta Trainingsschuh. Zuletzt innerhalb weniger Stunden ausverkauft, haben männliche Fans nun wieder die Möglichkeit sich ein Paar zu sichern.

Ab 14.11.2017 ist die Under Armour „Project Rock Collection“ in diesen Filialen erhältlich:

  • Hamburg, Mönckebergstraße 
  • München Sporthaus
  • Berlin – Am neuen Kranzler Eck
  • Dortmund 
  • Hannover 
  • Münster 
  • Karlsruhe 
  • Köln 
  • Konstanz
  • Bremen
  • Wildau
  • Essen
  • Düsseldorf
  • Rosenheim