Reebok und Supermodel Gigi Hadid gelten schon lange als perfect Match. Zur Vorstellung der neuen Reebok Studio Herbst-Winter-Kollektion 2017 und der „City Series Seoul-Edition“ spricht die Reebok Botschafterin ganz offen darüber, wie sie die Frauen in ihrem Leben unterstützt und ermutigt: „Ich liebe es, Anderen Karten mit kleinen Botschaften zu schreiben. Ich sage ihnen dann, was ich an ihnen schätze.“

Wenn es darum geht, sich selbst zu motivieren, besser zu werden, weiß Gigi, dass es wichtig ist, „einen ehrlichen inneren Dialog zu führen“ und sich einzugestehen, dass „es nie so leicht ist, wie es vielleicht aussieht“.

Eines von Gigis größten weiblichen Vorbildern ist ihre Mutter Yolanda, die sie ständig inspiriert und ihr im turbulenten Leben als Superstar Halt gibt. Welchen Lebenstipp von Yolanda nimmt sich Gigi besonders zu Herzen? „Wenn du nicht die netteste, fleißigste Person im Raum bist, wird es immer jemanden geben, der noch hübscher, netter und fleißiger ist!“

Die neue City Series Seoul-Edition überzeugt durch feuchtigkeitsregulierende Material-Technologien für mehr Komfort beim Workout und angesagte Streetstyle-Silhouetten. Das Outfit spielt mit Koreas K-Popkultur sowie toughen und femininen Fitness- und Style-Einflüssen. Gigi komplettiert den aus der Favorites Bomber Jacket, Lux High-Rise Tight und Geo Print Crop Top bestehenden Look mit dem perfekten Paar Sportschuhe – leichten Hayasu Reebok Studio-Schuhen, die sich durch passgenauen Komfort und eine stabilisierende Drehzone aus Gummi auszeichnen.

Für alle Liebhaber der Berlin-Vibes gibt es auch ein von der Haupstadt inspiriertes Outfit in der City Series-Kollektion: Die City Series Berlin-Edition besticht durch eine Tight mit Cosmos-Print und verspielten Details eines Einteilers, welcher hierunter getragen wird. Abgerundet wird auch dieses Outfit durch die Hayasu Reebok Studio-Schuhe.