In Köln-Ehrenfeld trafen sich Anfang November unsere glücklichen Gewinnerinnen zu einem Yoga- und Cooking Event. Acht Mädels aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands reisten mit ihrer besten Freundin an und verbrachten zwei Tage in einem Luxus-Hotel. Unser Influencerin Mona war für uns vor Ort.

 

Gemeinsam Kochen beim Adidas Yoga Event

#1 Gemeinsam Kochen

Am schönsten ist ein Kennenlernen beim Essen. Noch schöner ist es beim gemeinsamen Kochen, dachte sich das Eventteam von Adidas. In kleinen Teams haben die Mädels Möhren-Waffeln, Couscous-Linsen-Bratlinge und eine Süßkartoffel-Limetten-Suppe gezaubert. Bei leckerem Essen und netten Gesprächen haben alle den Abend ausklingen lassen und darüber gesprochen, ihre Hobbies und Leidenschaft zum Beruf zu machen. Ich berichtet von den ersten Jahren als Yoga-Lehrerin, zwei andere Mädels betreiben ein Pole-Dance-Studio in Hamburg und eine Hand voll anderer Mädels erzählten von ihren zahlreichen Running Events.

Stretching am Ende der Morning Session Adidas Yoga Event

#2 Gemeinsam entspannen

Am nächsten Morgen ging es schon früh um 6.30 Uhr los. In einem kleinen, gemütlichen Café in der Nähe leitete ich eine entspannte Yoga-Morning-Session an. Hier konnten wir unsere neuen Outfits von Adidas testen. Ein ruhiger und aktivierender Flow sorgte dafür, dass alle mit Energie in den Tag starten konnten. Als Highlight habe ich Partnerübungen im Programm gehabt, denn Übungen zu zweit stärken das gegenseitige Vertrauen. Nach vielen herabschauenden Hunden, intensiven Stretchings und einer abschließenden Entspannung, hatten wir uns nun ein leckeres Frühstück verdient. So ein reichhaltiges und umfangreiches Frühstück habe ich in meiner Studentenzeit schon lange nicht mehr gehabt: von Kürbis-Quiche über Avocado-Bagel bis zu Pancakes war für jeden etwas dabei.

Alle Tipps rund um den perfekten Sport-BH

Mit vollen Bäuchen ging es zum Bra-Workshop. Hier durften wir lernen, was besonders wichtig bei der Auswahl eines Sport-Bras ist. Wir lernten, uns auszumessen und welcher Bra zu welchem Anlass am besten ist. Adidas spendierte noch einen weiteren Bra, den wir beim Breakletics und unserem Workout in der Bootbox testen konnten. Schnell habe ich gemerkt, dass ich bis jetzt eigentlich immer den falschen Bra getragen habe. Er war einfach zu groß. So erging es aber nicht nur mir, auch andere Teilnehmer waren überrascht, dass sie bisher immer die falsche Größe gewählt hatten.

Gemeinsam Schwitzen beim Adidas Event     Zirkeltraining mit stylischem neuen Adidas Outfit

#3 Gemeinsam trainieren

Mittags fuhren wir in die Bootbox zu einer Stunde Breakletics mit anschließendem Workout. Wir tauchten in die Welt des Breakdances ein und erlernten Schrittkombinationen. Das sollte jedoch nur das Warm-up sein. Es folgten drei Runden Zirkeltraining, Kettleballswings, TRX-Übungen, Taue schwingen, rudern und gegen den Boxsack ankämpfen. Die Übungen brachten uns alle ganz schön aus der Puste. Im Team und mit toller Musik machte dies aber richtig Spaß. Danach scherzten wir draußen in der Sonne, dass wir noch eine Runde dranhängen könnten und gaben unseren neuen Outfits von Adidas inklusive Sport-BHs die Bestnote. Bei allen saßen Hose, Bra, Shirt und Schuhe wie angegossen.

Das richtige Sport-Outfit ist pure Motivation

#4 (und noch einmal) gemeinsam essen

Zur Belohnung gab es leckere Bowls, bei denen wir das wunderbare Event Revue passieren ließen. Es waren zwei wunderschöne Tage mit 20 Mädels, einem Fotografen, ganz viel leckerem Essen, tollen Adidas-Outfits und unendlich viel Spaß. Wir alle gingen mit einem Lächeln und vollen Taschen mit wunderschöner Kleidung nach Hause. Das richtige Outfit ist besonders beim Yoga super wichtig. Als Yoga-Lehrerin weiß ich, dass man mit Kleidung, die verrutscht und zwickt, schnell den Fokus verliert. Umso glücklicher bin ich mir meinem neuen Outfit von Adidas.